de | en

Themenwege

Themenwanderungen in Gerlos

Die Themenwanderwege von Gerlos bieten für Jung und Alt Abwechslung und Spaß beim Wanderurlaub in der Zillertal Arena.

Erlebnsireichweg

Schöne gemütliche Wanderung entlang am Gerlosbach.

Von Gerlos – Gmünd nach Gerlos zeigen verschiedene Stationen die Beziehung zwischen Mensch und Natur. Für Kinder wie auch für Erwachsene eine lehrreiche Natur- und Sinneserfahrung. Der Erlebnisreichweg bietet darüber hinaus auch Impressionen heimischer Künstler, die anhand von bis zu 3 Meter hohen Skulpturen aus Holz, Baumstämmen, Gestein und anderen Naturmaterialien dargeboten werden.

Tierlehrpfad

1-stündige Wanderung an der Schwarzach entlang. Leichte Wanderausrüstung empfohlen!

Vom Geislerhof aus vorbei am Gmüder Stausee und von dort weiter zum Gasthof Kühle Rast. Von hier aus geht es durch ein kleines Waldstück endlich, aber langsam, bergauf. Etwa eine Stunde wandert man an der Schwarzach entlang bis zur Jausenstation Schwarzachalm. Entlang des Weges befinden sich Schautafeln mit heimischen Tieren (wie Murmeltier, Gämsen, Adler,….).

Fischlehrpfad

1-stündige, leicht Wanderung entlang des Gerlosbaches. Wanderschuhe empfohlen!

Vom Gasthof Oberwirt geht es entlang des Gerlosbaches vorbei and der Isskogelbahn zur Krummbachbrücke. Nach der Brücke folgt eine Linkskurve. Gleich danach führt ein Weg in das Tal „Funsingau“, der nach ca. 20 min. immer enger und romantischer wird. Durch dieses Tal am linken Bachufer entlang erreicht man die Dammkrone des Durlaßboden-Stausees. Entlang des Weges befinden sich Schautafeln der heimische Fische und Fischarten. An der Dammkrone wartet im Seestüberl die lang ersehnte, frisch gebratene Forelle auf Sie.


Interaktive Wanderkarte